Konzentrationstörungen lösen

Konzentrationsschwächen sind heute bei Schulkindern weit verbreitet. Nicht immer steckt gleich ADS dahinter. Trotzdem ist es für Eltern ein Problem, wenn es zu einer großen Diskrepanz zwischen dem Potenzial des Kindes und dem Leistungsergebnis in der Schule kommt, weil das Kind sich nicht ausreichend konzentrieren kann. Dies wirkt sich negativ auf das Selbstbewusstsein aus, der heutige Druck in der Schule verstärkt diesen Effekt noch. Nicht selten werden solche Schüler auch Opfer von Hänseleien bis hin zu Mobbing durch die Mitschüler.

Die Reizüberflutung, die immer wieder als Ursache für solche und ähnliche Probleme genannt wird, produzieren wir größtenteils selbst. Das Handy ist immer parat, beim Abendessen läuft der Fernseher, die Gedanken sind noch bei der unangenehmen Sitzung im Betrieb und wir merken kaum, was wir essen. So sind die Eltern kein gutes Vorbild für ihre Kinder.

„In der Ruhe liegt die Kraft“, heißt es im Volksmund.

Eine Hypnosetherapie kann diesen Kindern und Jugendlichen dabei helfen, wieder in die Ruhe zu kommen. Das Selbstbewusstsein und die Motivation für die Schule wird gesteigert und somit Blackouts vermieden. Durch die hierdurch oft verbesserten Leistungen in der Schule produziert das Kind selbst Erfolgserlebnisse, die den Effekt verstärken können. Die Schule fängt an wieder Spaß zu machen und das erlernte, gesunde Selbstbewusstsein sorgt dafür das Mobbing ausbleibt.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie mich bitte.

Sven Schabbach ist bekannt aus Medienauftritten bei: RTL Radio Berlin, Radio Stimme Russland und Mallorca on Air
Sven Schabbach :: Hypnose Therapie | Tel: 0179 – 75 71 225 | E-Mail: info@Hypnose-Hamburg-Berlin.de            Impressum